D!ese Gute !

Book

Share on Facebook Next DJ Previous DJ

Diese_gute_bild

1383988 670720816285630 1437262799 N 1240551 649001141790931 2139653926 N

Begonnen hat alles im Jahr 2003 als die 3 Jungen Mitglieder der Gruppe Étoile Deluxe an einem Straßenfest teilnahmen, wo ihnen bewusst wurde, dass genau dies – die Musik, die Erfüllung ihres Lebens war. Was Etoile Deluxe von Anfang an von anderen Bands abhob, waren ihre gemischten Texte – eine Kombination aus den 3 Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch. Nicht nur Ihre anfangs eher kleinere Fangemeinde war sofort begeistert von Ihrem Stil, nein sogar HipHop Größen wie Cloud Tissa und Item7 konnten auf Anhieb beeindruckt werden. Während des ersten Jahres beschränkte sich die Bekanntheit der 3 Talente Lil Nill, Bange B und Frangin auf den „Underground-Bereich“. Ab dem Jahr 2004 machte sich die harte Arbeit und die Geduld der fleißigen Bandmitglieder jedoch bezahlt: nach nur einem Jahr wurde Ihnen die Ehre zu Teil im Parlament in Wien vor dem österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer aufzutreten. Nach diesem Ereignis waren die Jungs nicht mehr zu stoppen. Sie nahmen an vielen Namhaften Events wie zum Beispiel dem Donauinselfest, dem Praterfest, dem „BakaForum Deutschland/Schweiz“, „Europa hat Geburtstag 1957-2007“ und vielem mehr teil. Nach einigen Jahren musste sich die Band leider von einem Mitglied lösen, woraus folgte, dass im Jahr 2006 nur noch Frangin und Bange B den Erfolg weitertrugen. Im selben Jahr machten die beiden Musiker bei dem Wettbewerb „b4-19 Rapsatr“ mit, schafften es jedoch nur in Runde 2. Jedoch hielt sie das nicht davon ab, weiterhin an ihren Erfolg zu glauben. Bereits nach einigen Wochen folgte das nächste Erfolgserlebnis von Etoile Deluxe – sie wurden als offizielle Band Teil der „HipHoplevel-Crew“. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der HHLC erhielten sie nach ihrem ersten sofort einschlagenden Videoclip „Dance with me“ einen Plattenvertrag bei der Plattenfirma „Echomedia“. Doch damit war der Erfolg des besagten Jahres noch nicht vorbei; Frangin und Bange B entschieden sich bei dem Musikwettbewerb „Soundproject“ teilzunehmen und schafften es auf die Kompilations-CD. Nur ein Jahr nach der Vertragsunterzeichnung löste sich die beliebte Crew auf.
Die Jungs von Etoile Deluxe lebten ihren Traum alleine weiter. E.D. entschied sich dazu in den Jahren 2006-2009 beim „Soundproject“ teilzunehmen und gewann diesen auch ausnahmslos in der Kategorie HipHop. Frangin beschloss sein eigenes Album zu produzieren, welches von Etoile Deluxe unter dem Namen „Guess Who?...“ am 07. Mai 2010 in der Sargfabrik präsentiert wurde. Jedoch entsprach das Album den Ansprüchen des sehr selbstkritischen Frangin nicht, wodurch er leider seine Motivation verlor und sich sehr zum Bedauern der Fans dazu entschloss vorübergehend mit der Musik aufzuhören.
Zum Glück blieb den Anhängern der Band zumindest eines der Mitglieder erhalten – Bange B, der seinen Namen auf Johnny Black umänderte. Als einziges Mitglied der Erfolgsgruppe Etoile Deluxe konnte Johnny Black seine Leidenschaft, die Musik nicht beiseitelegen und nahm weiterhin Songs mit dem Musiker John Smile, der damals noch bei Len´s Music war auf.
Als Frangin sah, mit welcher Begeisterung und welchem starken Engagement die beiden Musiker bei der Sache waren, bemerkte er wie groß seine Sehnsucht zu seiner Leidenschaft war. Zu unser aller Glück bekam auch er wieder die Kraft in die Musikwelt einzusteigen und er gründete somit die heute sehr erfolgreiche und beliebte Gruppe „diese gute“.
„diese gute“ ist aus der heutigen Musikszene in Wien, und mittlerweile auch schon anderen Ländern nicht mehr wegzudenken. Die 5-Köpfige Band bestehend aus dem Leader Frangin (Beatmaker/Rapper/Sänger), John Smile (Rapper/Songwriter/Entertainer), Johnny Black (Rapper/Songwriter/Entertainer), Eddynamic (Rapper/Songwriter/Entertainer) und dem für das Marketing zuständigen Steve - erobert die Stadt im Flug – nicht nur mit ihrer Musik, sondern ebenso mit ihrer sympathischen und immer lustigen, offenen Art.
Durch die völlig unterschiedlichen Herkünfte und Charaktere der Mitglieder von „diese gute“, entstehen viele abwechslungsreiche und geniale Mischungen aus HipHop und Einflüssen anderer Musikgenres , bei denen mit Sicherheit für jeden etwas dabei ist.


Alternative content

Bookings